top of page

Die Kelag und der SPK bleiben eng verbunden!




Von der KELAG, Kärntens Elektrizitäts-Aktiengesellschaft, werden Veranstaltungen des Sportpresseklubs Kärnten schon immer unterstützt. Der „stromhaltige“ Verbindungskontakt ist nach wie vor ungebrochen. Das gilt auch für die heuer bereits zum 60. Mal stattfindenden Ehrungen der besten Sportlerinnen und Sportler des Jahres, die am 21. Dezember im Congress Center Villach stattfinden werden.

 

Ausführliche akustische Informationen, auch über das mit Spannung erwartete Jubiläum in Villach, übergab unser Obmann Marijan Velik mit GF Dietmar Triebnig an Mag. Bianca Quendler-Blankenhagen, die mittlerweile perfekt auf den Spuren unseres langjährigen Verbindungsmannes bei der Kelag, Mag. Werner Pietsch, tätig ist. Beide bekamen beim Treffen im Kelag-Zentrum in Klagenfurt auch den bilderreichen Rückblick auf die Sportlerehrungen 2023 im Casino Velden. Der KELAG nochmals herzlichen DANK für alle Unterstützungen.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page