Herzlich willkommen

beim Sportpresseklub Kärnten

 

Gegründet als Vereinigung von haupt- und nebenberuflichen Sportjournalisten gibt es den Sportpresseklub Kärnten (SPK) seit dem 23. Mai 1965. Ernst Primosch, der damalige Sportchef der Kärntner Tageszeitung, führte als Gründungsobmann ab der ersten Stunde die Geschicke des Klubs.

Ihm folgten Sepp Koutny, Karl Moser, Peter Weissensteiner, Günter Pfeistlinger, Willi Valentin, Willy Haslitzer, Mag. Michael Sabath, Wolfgang Jannach und Marijan Velik.

IMG 7316 1
Auch Burzeltage alias Geburtstage der SPK-Mitglieder wiederholen sich jedes Jahr. Nur auf die runden und halbrunden Geburtstage muss man schon etwas länger warten. Umso größer war die Freude sich zu so einem Termin mit mehreren SPK-Jubilaren wieder zu treffen. Auch heuer war der Landhaushof dank seiner lukullischen Begleitung am 12. September einmal mehr der ideale Treffpunkt.Eingeladen waren a...
IMG 7134 ARA
Im Rahmen der Nacht des Sports werden Kärntens Sportler heuer bereits zum 58. Mal geehrt. Nach der zweijährigen Coronapause am 21. Dezember wieder im Casineum Velden. Der Einlass erfolgt um 17 Uhr, der Beginn pünktlich um 18 Uhr. SPK Ehrenpräsident Kurt Raunegger, ARA Geschäftsführer Mag. Thomas Jank und SPK Geschäfstführer Dietmar Triebnig Zu den Unterstützern zählen auch heuer wieder d...
IMG 6471 Kärnten Sport SPK FB
Die Vorbereitungen für die traditionellen Ehrungen der Kärntner Spitzensportler, heuer am 21. Dezember 2022 ab 18 Uhr im Casino Velden, laufen. Dazu gehörte natürlich auch die wichtige Detailbesprechung, die beim Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer, dem Bindeglied zum Landessportreferenten, LH Dr. Peter Kaiser, stattgefunden hat. SPK-Obmann Marijan Velik dankte bei dieser Gelegenheit auch f...
IMG 5897 6
Der Sportpresseklub Kärnten (SPK) und das Land Kärnten wollen heuer die Ehrung der Kärntner Sportlerinnen und Sportler des Jahres wieder öffentlich im Casineum in Velden durchführen. 2020 und 2021 mussten die Ehrungen coronabedingt ja in kleinem Rahmen im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung stattfinden. Als Termin ist der 21. Dezember mit dem Beginn um 18 Uhr vorgesehen, die maximale Te...
IMG 2276 Peter Weissensteiner
Unser SPK-Gründungsmitglied und Obmann Peter Weißensteiner, der am 18. Mai 1941 das Licht der Welt erblickte, ist nur wenige Tage vor seinem 81. Geburtstag, für uns alle viel zu früh, verstorben. Eine Meldung, die alle, die Peter kannten, tief erschüttert hat. Peter Weißensteiners Liebe zum Sport war stets grenzenlos. Beruflich hat er sie mit viel Herz bei der Kärntner Tageszeitung, bei der...
IMG 8926 3
Sports Media Austria, die Vereinigung der österreichischen Sportjournalisten und Fotografen, hat die Coronapause überstanden und tagte nach der virtuellen Generalversammlung 2021 endlich wieder live, heuer in der Mozartstadt Salzburg. Erster Höhepunkt war die Generalversammlung, bei der Michael Schuen einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt wurde. Der bisherige SMA-Vorsitzende, der ORF-Sport...
IMG 8741 1
Peter Pacult, der Trainer von Austria Klagenfurt, war Ehrengast bei Klubversammlung des Sportpresseklubs Kärnten. Gerne folgte er der Einladung unseres Vorstandmitgliedes Tono Hönigmann, der ihn schon 1986, als er beim FC Tirol spielte, erstmals vors Mikrophon holte. Heißes Thema war natürlich die schon mehrfach diskutierte 2:3 Heimniederlage gegen den WAC. Auslöser war das vom Videoschiedsri...
IMG 4300 16
Für die Bronze Medaille im Rudern bei den olympischen Spielen in Tokio wurde jetzt auch Magdalena Lobnig im Spiegelsaal der Landesregierung als „Kärntens Sportlerin des Jahres 2021“ mit viel Applaus geehrt. In Tokio gelang ihr ja der perfekte Karrierehöhepunkt, denn die Bronzemedaille glänzte in den Augen der Völkermarkterin nach wie vor wie Gold. Immerhin ist Magdalena Lobnig Österreich...
IMG 7733 3
Am Gewinn von Österreichs 7. Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen in Peking hat auch Kärntens Slalom-Ass Katharina Truppe in ihren Läufen am schwierigen roten Kurs des Mixed-Teambewerbes stark mitgewirkt. Natürlich auch Katharina Liensberger, Stefan Brennsteiner und Johannes Strolz sowie die beiden Ersatzleute Michael Matt und Katharina Huber. In einem extrem spannenden Finale kam es...
IMG 7556
Die 30-jährige Kärntnerin Anna Gasser wiederholt, nach 2018 in Pyeongchang, erneut ihre grandiosen Flüge im Snowboard-Big-Air, gewann auch in Peking Olympia-Gold. Für die goldige Entscheidung sorgte Anna Gasser mit ihrem letzten Run, dem Cab Double 1260, den sie erstmals in einem Bewerb zeigte. Damit schob sie ihre stärkste Gegnerin, die nach zwei Runs knapp führende Neuseeländerin Zoi Sado...
IMG 7455 Ulbing
Die 23-jährige Kärntner Snowboarderin Daniela Ulbing hat allen Grund zur Freude. Im Parallel-Riesentorlauf der Damen wurde sie erst im großen Finale von der tschechischen Favoritin Ester Ledecka besiegt, jubelte aber zurecht über ein hochverdientes Olympia-Silber, stand sie doch erstmals auf einem Olympia-Podest. Bronze gewann die Slowenin Gloria Kotnik.Auch im Finale der Herren überraschte d...
IMG 7427 2
Nur einen Tag nach dem Bronzegewinn in der Olympia-Abfahrt schlug Matthias Mayer erneut zu und gewann Gold im Super-G. Trotz einer Schrecksekunde am Start, weil sein Skistock kurz in der Matte hängen blieb, hatte Matthias Mayer den extrem selektiven Kurs stets im Griff und brauste nach 1:19,94 Minuten hoch verdient zur Goldmedaille. „Mothl“ verwies den US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle um vie...
IMG 1 Schwarz Kaiser
Kärntens Sportjournalisten, angeführt von Ernst Primosch, der den Sportpresseklub Kärnten 1965 gegründet hat, haben bei ihrer Sportlerwahl die Olympia-Dritte Ruderin Magdalena Lobnig und den Kombinations-Weltmeister und Gesamtweltcupsieger im Slalom, Marco Schwarz, bereits zum zweiten Mal mit dem Titel „Kärntner Sportler des Jahres“ versehen. Die Ehrung wurde am 23. Dezember im Spiegelsaa...
IMG 5381 Lobnig 2021 2
Die für 23.12. im Casineum Velden geplante NACHT des SPORTS wurde wegen Corona erneut abgesagt. Aber das Ergebnis der bereits 57. Wahl der Kärntner Spitzensportler durch die Mitglieder des Sportpresse-Klubs Kärnten konnte das Virus nicht verhindern, es steht bereits fest. Die Olympia-Dritte Ruderin Magdalena Lobnig und das Ski-Ass Marco Schwarz sind die neuen Sportler des Jahres. Die Ehrungen w...
IMG 0435 Ehung 2021 1
Die Corona-Pandemie ist noch nicht zu Ende. Sicherheit geht vor. Deshalb wurden die für 23. Dezember im Casineum Velden geplanten Ehrungen der vom Sportpresseklub Kärnten gewählten Kärntner Spitzensporter/innen erneut abgesagt. Ehrungen wird es natürlich geben, aber wie schon im März und April d.J. für 2020 individuell im Spiegelsaal der Landesregierung. Kärntens Sportreferent Landeshauptm...
IMG 1234 Kasprian Riedergarten Velik M
Die Mitglieder des Sportpresseklubs Kärnten haben quer durch alle Sportarten die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2021 bereits gewählt. Trotz der aktuellen Coronakrise wollen der SPK und das Land Kärnten die Ehrungen nach Möglichkeit am 23. Dezember im Rahmen der „Nacht des Sports“ wieder im Casineum Velden durchführen und auch dort das Ergebnis kundtun. Einer der SPK-Unterstützer i...
IMG 3412 1
Die Jagd nach dem Titel „Sportprofessor“ war heuer scheinbar schwieriger als gedacht. Im Vorhinein zu wissen, wer letzte Saison in den verschiedensten Sportarten gewinnt, ist und war nicht leicht. Beim Familienfest des Sportpresseklubs im GH Krall in Klagenfurt waren dann wohl alle sehr überrascht, denn mit den meisten richtigen Antworten wurde Monika Triebnig mit dem Titel „Sportprofessori...
XP4B8156 1
Einen kleinen Vorgeschmack auf die vom Sportpresseklub Kärnten und dem Land Kärnten für den 23. Dezember anberaumte „Nacht des Sports“ im Casineum Velden bekam unser Obmann Marijan Velik aktuell bei der Lotterien-Sporthilfe-Gala im Konzerthaus in Wien.Die Rad-Olympiasiegerin Anna Kiesenhofer und der 2-fache Ski-Weltmeister Vincent Kriechmayr wurden ja mit dem „Niki“ in Händen erstmals...
IMG 2438 1
Runde und halbrunde Geburtstage der SPK-Mitglieder werden vom Sportpresseklub schon seit Langem immer an einem Tag im Jahr gebührend gefeiert. Heuer war der 13. September dieser gemeinsame Glückstag. Auch wenn von den 20 Jubilaren nur sechs zur gemeinsamen Feier in den Landhaushof kamen, wird natürlich auch auf diesem Weg allen recht herzlich zu ihrem „Burzeltag“ gratuliert.Unter den Jubila...
ARBÖ ARA Raunegger Kopie
Die Vorarbeiten für die bereits zum 57. Mal durchgeführte Ehrung von Kärntens SportlerInnen des Jahres, heuer am 23. Dezember wieder im Casineum Velden, mit Einlass um 17 Uhr und Beginn 18 Uhr, laufen. Für den SPK ist es daher wichtig, In Corona-Zeiten alle seine Unterstützer am Laufenden zu halten. Dies geschah jetzt im Rahmen einer Besprechung mit Mag. Thomas Jank, dem Geschäftsführer der...
SPK Casino Kopie
Corona hat die Nacht des Sports im Dezember 2020 aus dem Casino Velden verdrängt. Erst drei Monate später kam es im Spiegelsaal der Landesregierung zu einer zeitlich abgestuften Einzelehrung. Trotz Corona eine besondere Premiere. Der Sportpresseklub Kärnten (SPK) und das Land Kärnten wollen aber diese traditionelle Ehrung der Kärntner SpitzensportlerInnen heuer am 23. Dezember wieder im Casin...
IMG 7400 Oschmautz
Knapp an einer Medaille vorbei kämpfte sich der 22-jährige Felix Oschmautz bei den Olympischen Spielen in Tokio im Finale des Wildwasser-Slaloms an die Weltspitze, wurde starker Vierter. Nur 1,68 Sekunden fehlten auf Bronze. Der Finaleinzug unter die besten zehn war knapp. Trotz eines Fehlers schaffte es Oschmautz als Neunter und rauschte im Finale nur knapp am möglichen Medaillengewinn vorbei....
IMG 7381 Lobnig Bronze
In Rio vor fünf Jahren Sechste, dass hat die 31-jährige Völkermarkterin Magdalena Lobnig bei den Olympischen Spielen in Tokio mehr als gut gemacht, ruderte in einem extrem spannenden Finale zur hoch verdienten Bronze Medaille.Auf den ersten 500 Metern ruderte Lobnig sogar souverän an der Spitze: „Den schnellsten Start zu absolvieren ist eines meiner Markenzeichen. Ich war mir auch sicher auf...
DSC 4117 00073 Ouschan
Der 30-jährige Klagenfurter Albin Ouschan krönte sich bei der 9-Ball WM im britischen Milton Keynes erneut zum Billard-Weltmeister. Obwohl Ouschan im Finale bereits 7:9 zurück lag, konnte er sich wieder zurück kämpfen und besiegte Omar Al Shaheen aus Kuweit mit 13:9. „Ich hatte eine sehr schwere Auslosung. Auch das Finale war von Beginn an ein Kopf an Kopf Rennen, ehe ich gegen Ende doch no...
1 Mayer
Die Ehrungen der vom Sportpresseklub Kärnten gewählten Spitzensportler wurden nach Ostern im Spiegelsaal der Landesregierung fortgesetzt. Corona bedingt war ja die traditionelle Ehrung im Casineum Velden nicht möglich. Mit Abstand hat jetzt alles bestens funktioniert.Kärntens Ski-Ass Matthias „Mothl“ Mayer durfte sich Dank seiner Top-Leistungen nach 2014, 2015 und 2018 bereits zum vierten...
1 Marco Schwarz
Im Spiegelsaal der Landesregierung glänzten inmitten der Corona-Pandemie auch zwei alpine Spitzensportler, nämlich Marco Schwarz und Adria Pertl, die für ihre aktuellen Spitzenleistungen geehrt wurden.Marco Schwarz, der bei der SPK-Sportlerwahl 2020 hinter seinem ÖSV-Teamkollegen Matthias Mayer Zweiter wurde, aber noch vor dem Fußball-Teamspieler Martin Hinteregger, wurde für seine jüngsten...
IMG 0422 Sadnik
Was früher im Rahmen der Nacht des Sports im Casineum Velden an einem Abend erledigt wurde, ist jetzt Corona bedingt nur in Etappen möglich, die Ehrung der vom Sportpresseklub Kärnten für das Jahr 2020 nominierten SpitzensporterInnen. Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Landessportdirektor Arno Arthofer und SPK Obmann Marijan Velik ehrten heute im Spiegelsaal Katharina Sadnik als Rooki...
IMG 0376 3
Endlich, nach einer dreimonatigen Verspätung konnten die von der Covid-19 Pandemie verhinderten Ehrungen der Kärntner SportlerInnen im Spiegelsaal der Landesregierung, wo sie bereits vor 56 Jahren erstmals durchgeführt wurden, stattfinden. Das Ergebnis der vom Sportpresseklub Kärnten durchgeführten Sportlerwahl 2020 ist ja seit Dezember vergangenen Jahre bekannt. Vanessa Herzog und Matthias M...
IMG 0408 8
Mit einer Premiere, der Sportleistungsmedaille in Silber, wurde die Weltcup Biathletin Dunja Zdouc heute im Spiegelsaal der Landesregierung als erste Kärntnerin ausgezeichnet. „Sie erhält diese neue Auszeichnung, weil ich mir sicher bin, dass sie mit weiteren Top-Leistungen schon in naher Zukunft die Medaille in Gold abholen wird,“ bringt es LH Peter Kaiser auf den Punkt.Dunja Zdouc hatte in...
IMG 2322 Schwarz 1
Marco Schwarz sorgte beim Slalom in Kranjska Gora für eine großartige Überraschung, holte er sich doch schon vor dem Weltcupfinale in Lenzerheide die kleine Kristallkugel im Slalom-Weltcup. Bei extrem schwierigen Bedingungen ging Marco auf Nummer sicher. Platz sieben hinter dem Tagessieger Clement Noel (F) reichte für die vorzeitige Entscheidung im Slalom-Weltcup. „Für mich ist das wohl der...
IMG 2095 1
Mit Adrian Pertl sorgte nach Marco Schwarz ein weiterer Kärntner für Schlagzeilen bei den alpinen Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo. Erst im letzten Moment als Vierter ins Team geholt, überraschte Pertl sensationell mit der Laufbestzeit im 1. Durchgang. In der Entscheidung fehlten im nur 21 Hundertstel auf Gold. Adrian Pertl gewann Silber vor dem Norweger Sebastian Foss-Solevaag und ü...
IMG 2027 1
Der Kombi-Weltmeister Marco Schwarz sorgte im Riesentorlauf der Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo für die nächste große Überraschung. Nach Rang sechs in Lauf eins, verbesserte sich Marco Schwarz im Zweiten Durchgang sensationell mit der zweitbesten Zeit noch auf`s Podest und gewann mit Bronze seine zweite Medaille in Cortina. Seine Freude war natürlich riesengroß: „Auch für m...
IMG 1948
Sich bereits in der Alpinen Kombination die Goldmedaille umhängen zu dürfen, besser hätten die Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo für Marco Schwarz nicht beginnen können. Nach einem starken Super-G Fünfter war Schwarz auch im alles entscheidenden Slalom nicht zu bremsen und verwies den Titelverteidiger Alexis Pinturault (F) um 4 /100 Sekunden auf Platz zwei. Dritter wurde der Sch...
IMG 1844
Besser hätten die Biathlon-Weltmeisterschaften in Pokljuka im benachbarten Slowenien nicht beginnen können. Österreichs Mixed-Staffel mit Startläufer David Komatz, gefolgt von Simon Eder, der Kärntnerin Dunja Zdouc und Lisa Hauser als Schlussläuferin, gewann zum Auftakt hinter Norwegen erstmals die Silbermedaille. Bronze holte Schweden.Der Sportpresseklub Kärnten gratuliert Dunja Zdouc für...
Franz Tantscher IMG 6899 Kopie
Franz Tantscher verstarb völlig überraschend am 17. Jänner 2021 in seinem 75. Lebensjahr. Klagenfurt, Kärnten und der Sportpresseklub verliert eines seiner Sportoriginale. Wir wollen sein Lebenswerk würdigen. Ehe Franz mit Kamera, Klappstuhl und roter Kappe versehen, von den Kärntner Sportplätzen nicht mehr wegzudenken war, setzte sich der gelernte Elektriker als Philips-Betriebsrat für di...
1 Herzog Mayer Kopie
Corona hat heuer die Nacht des Sports mit allen Ehrungen im Casineum Velden verhindert, nicht aber die bereits 56. Wahl von Kärntens Spitzensportlern durch den Sportpresseklub Kärnten. Mit der Titelverteidigerin, der Eisschnellläuferin Vanessa Herzog und Kärntens Ski-Ass Matthias Mayer wurden dabei zwei Top Sportler auf Platz eins gesetzt. Bei Vanessa Herzog überzeugten ihr EM-Silber und Plat...
Mayer
Der Sportpresseklub Kärnten wird Kärntens Sportler des Jahres bis 22. November wählen. Die bei Sports Media Austria registrierten Journalisten sorgten bereits für das österreichweite Ergebnis. Die Leichtathletin Ivona Dadič und der Tennis-Star Dominic Thiem wurden erstmals zum „Sportler des Jahres“ gewählt. Dadič überzeugte mit ihrer Jahresweltbestleistung im Siebenkampf. Bei Thiem wa...
Mario Kleinberger
Wer gewinnt, war die Frage beim 13. Heinz Salomon Gedenkturnier, heuer auf dem Areal des Golfclubs Seltenheim. Mario Kleinberger führte wieder gekonnt Regie, auch sportlich. Dabei hat er die Bruttowertung mit 28 Punkten für sich entschieden und damit seinen Vorjahressieg erfolgreich verteidigt. „Für mich eine tolle Leistung, obwohl ich mich inmitten der 24 Spielerinnen und Spieler gar nicht i...
RaiffeisenbankenKärnten
Der Plan des Sportpresseklubs Kärnten und des Land Kärntens als Mitveranstalter, die Nacht des Sports am 22. Dezember im Casineum Velden durchzuführen, wurde in den letzten Tagen von der SPK-Vorstandsspitze in allen möglichen Richtungen besprochen. Erfreulich, weil die Raiffeisenbanken Kärnten wieder unterstützend fix dabei sind. Bei der jüngsten Besprechung mit der Marketingchefin Mag. Man...
IMG 9130 SPK Jubilare
Zur traditionellen Geburtstagsfeier der runden und halbrunden SPK´ler sind sechs von 17 eingeladenen Jubilaren zu einem schönen Abend ins Gasthaus im Landhaushof gekommen. Urlaub, Termine und Corona machen das durchaus verständlich. Daher gratulieren wir an dieser Stelle allen nochmals vom Herzen und lassen den positiven Gedanken freien Lauf. Bei einem Blick in die Runde hatte SPK-Obmann Marija...
IMG 6060 Villacher
Freilich, wie das alkoholfreie Villacher Bier auch gerufen werden kann, war es für SPK-Obmann Marijan Velik und den Nacht des Sports „Lenkern“ Kurti Raunegger und Armin Somrak ein sehr wichtiges Treffen in der Villacher Brauerei. Die Unterstützung für die am 22. Dezember im Casineum Velden geplante Nacht des Sports wurde dabei von den Marketingleitern Mag. Peter Peschel und Andreas Sollbaue...
IMG 8961 3
Ohne den ARBÖ geht halt nichts. Daher freut sich der Sportpresseklub Kärnten, das der ARBÖ auch heuer bei der Nacht des Sports am 22. Dezember im Casineum Velden wieder unterstützend mitwirkt. Bei einer ausführlichen Besprechung im ARBÖ-Zentrum in Klagenfurt wurde nicht nur Danke gesagt, sondern auch auf die Corona bedingten Einschränkungen bei der Platzwahl hingewiesen. Wieder dabei zu sei...
IMG 8956 2
An der zeitgerechten terminlichen Landung bei der Nacht des Sports am 22. Dezember im Casineum Velden hat auch Magister Thomas JANK, der Geschäftsführer der ARA Flugrettung nicht gezweifelt. „Natürlich sind wir wieder unterstützende dabei. Uns ist auch klar, dass Coronabedingt sowohl vom Land Kärnten als auch vom SPK noch intensiv an den Durchführungsrichtlinien gearbeitet wird“, bringt...
Casino Velden 2020
Traditionell soll die Ehrung der Kärntner Sportlerinnen und Sportler im Rahmen der „Nacht des Sports“ am 22. Dezember 2020 wieder im Casino Velden stattfinden. An den Umsetzungsplänen wird vom Sportpresseklub Kärnten natürlich längst intensiv gearbeitet. Coronabedingt muss für das Casino Velden eine genaue Teilnehmerliste mit Sitzplan erstellt werden. Wie auch immer, die Sportlerehrung w...
Riedergarten
Alles läuft in Richtung Sportlerehrung am 22.Dezember 2020 im Casineum Velden. Umso erfreulicher, dass auch die Riedergarten Immobilien Gruppe rund um deren Gründer und Geschäftsführer Herbert Waldner als Unterstützer wieder mit an Bord ist. Ein erstes Meeting gab es bereits mit Riedergartens neuem Marketing-Chef Christian Wallner. Das SPK-Team rund um Obmann Marijan Velik, den Nacht des Spor...
IMG 8458 SPK Wandergruppe EKK
Beim traditionellen Sportpresseklub-Wandertag mit Anhang stand wieder einmal die Natur absolut im Mittelpunkt. Mit Start und Ziel beim Gasthaus „Deutscher Peter“, wo alle SPK`ler auch zur anschließenden Stärkung eingeladen waren, war zuerst der Eselbach ein willkommener Wegbegleiter, ehe nach 475 Höhenmetern das Ziel, der Eselsattel mit Ausblick zur Koschuta, erreicht wurde. „Das war wied...
Arthofer
Der Sportpresseklub Kärnten arbeitet bereits intensiv an der Weichenstellung für die Nacht des Sports am 22. Dezember im Casineum Velden. An der bereits 56. Ehrung der Kärntner Sportler des Jahres, in welchem Ausmaß auch immer, wird intensiv gearbeitet. Corona bedingt ist heuer natürlich vieles anders. Das weiß auch Kärntens Sportdirektor Arno Arthofer, der mit einer SPK Delegation rund um...
DSC 4844 Douschan
Kärntens Snowboardaushängeschild der letzten zehn Jahre, Hanno Douschan (30), krönte seine Karriere 2019 mit dem Gewinn der WM-Silbermedaille im Snowboardcross in Park City. Bei der Nacht des Sports im Casineum Velden wurde Douschan dafür mit Platz vier gewürdigt. Gerade rechtzeitig zu seinem bevorstehenden Studiumsabschluss und den Einstieg ins Berufsleben, wurde der 2-fache Olympiateilnehme...
55 SPK1
Die Zeit rollt unaufhaltsam weiter, daher ist es auch keine Überraschung, dass der Sportpresseklub Kärnten am 23. Mai seinen 55. Geburtstag feiert. Die ersten sportlichen Spuren der haupt- und nebenberuflichen Sportjournalisten lenkte ab 1965 Gründungsobmann Ernst „Neste“ Primosch, damals Sportchef der Kärntner Tageszeitung. In seinem Windschatten folgten ihm Sepp Koutny, Karl Moser, Peter...
IMG 5532 Aspernig
Mitten im Sonnenschein haben auch den Sportpresseklub Kärnten dunkle Wolken erreicht, weil unser Ehrenmitglied Mag. Albin ASPERNIG am 31. März verstorben ist! Eine Nachricht, mitten in der Corona-Krise, die nicht nur seine Familie, sondern auch uns alle sehr betroffen macht. Einfach jeden, der Albin gekannt hat, jeden der mit ihm auch Kontakt hatte. Jetzt sind auch Albins Modellzüge, sein entsp...
10 IMG 5615 10
Punktgenau zu treffen war beim 30. SPK-Eisstockturnier der Journalisten wieder sehr gefragt. Und weil die Organisation durch den Sportpresseklub Kärnten zum 30. Mal in den Händen von Ernst Lattner lag, war es für die neun Teams auch ein besonderes Jubiläum. „Ich mach das halt gerne“, bringt es Lattner auf den Punkt. „Dabei wollte ich vor 30 Jahren ein Radrennen organisieren. Das ist zu g...
DSC 1717 Reichmann1
Bei der ersten SPK-Sitzung des neuen Jahres hat uns leider keine erfreuliche Nachricht erreicht. Unser Gründungsmitglied Hermann Reichmann ist nämlich am 1. Februar, nur kurz vor seinem 90. Geburtstag, für uns alle unerwartet verstorben. Wir waren gerade mit unseren Glückwünschen zu seinem runden Geburtstag am 28.3. befasst, als uns die traurige Nachricht von seiner Gattin Monika erreichte. J...
DSC 4263 Sportpreofessoren 24
Bereits zum 15. Mal wurde schon vor einem Jahr, quer durch alle Sportarten, an den richtigen Sportergebnissen getüftelt und diese niedergeschrieben. Nur wer dabei auch ein Know-how für sportliche Blicke in die Zukunft hatte, wahrte seine Chance auf den begehrten Titel „Sportprofessor“. Beim SPK-Familienfest im GH Krall in Klagenfurt wurde jetzt das Geheimnis gelüftet. Den 67 möglichen Punk...
SPK Tennisturnier0
Die Erinnerung an unser SPK-Mitglied Franz Goritschnig wurde beim bereits 11. Franz Goritschnig Gedenkturnier im Rahmen der 39. SPK Hallentennismeisterschaften in der TCA Halle in Annenheim auch spielerisch untermauert. Schade, dass nur noch vier SPK`ler ihre Tennisracket schwangen. Zum Glück hat unser langjähriger Hallensponsor, die Familie Antonitsch und der VAS einige Spieler zum Mitmachen mo...
Foto1 IMG 3566 Schwarz Herzog
Bei der 55. Sportlerehrung des Sportpresseklubs Kärnten standen am 30. Oktober bei der Nacht des Sports im Casineum Velden mit der Eisschnellläuferin Vanessa Herzog und dem Ski-Ass Marco Schwarz erneut zwei Wintersportler ganz oben. Nur durch die Vorverlegung vom Traditionstermin kurz vor Weihnachten war es möglich beide „Winner“ außerhalb ihrer Weltcupeinsätze auch tatsächlich live zu e...
IMG Golf01
Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Unser Klubmitglied Heinz Salomon ist allen noch in bester Erinnerung. In Dellach kam es am 20. Oktober im Rahmen der 18. SPK Golf-Trophy zum bereits 12. Heinz Salomon Gedenkturnier. Bei idealem Herbstwetter und tollen Platzverhältnissen gab natürlich jeder sein Bestes. „Der Dellacher Golfplatz war durch die zum Teil engen Spielbahnen und das hügelige...
SPK1
Der SPK hat gewählt, die Nominierten für die Nacht des Sports stehen festDer Sportpresseklub Kärnten hat bereits zum 55. Mal Kärntens Sportler des Jahres gewählt. Die Ehrung der Nominierten erfolgt, wie schon mehrfach erwähnt, bereits am Mittwoch den 30. Oktober im Rahmen der Nacht des Sports im Casineum Velden. Die erstmalige Vorverlegung wurde notwendig, weil Wettkampftermine das Erscheine...
DSC 1539
Es ist jedes Jahr ein besonderer Höhepunkt, wenn Kärntens Sportpresseklub-Mitglieder zur Wahl der Kärntner Sportlerin und Kärntens Sportler des Jahres sowie der Mannschaft des Jahres schreiten. Gestern war es wieder so weit. Bemerkenswert, weil bereits zum 55. Mal, ein kleines Jubiläum! Auch Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer lud die SPK`ler bereits zum 5. Mal in den Sportpark Klagenfurt,...
IMG 6328 Raunegger Gressel
Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Jedes Jahr hat man Geburtstag. Daran zu denken oder ihn auch zu feiern, das ist beim Sportpresseklub Kärnten schon seit Jahren ein willkommener Anlass sich dazu völlig entspannt zu treffen. Gut unterhalten und lukullisch gestärkt haben sich die runden und halbrunden Geburtstagskinder auch heuer wieder im GH Landhaushof in Klagenfurt. Ohne Stress dabei z...
KaaerntnerNacht des Sports 2019a
Der Sportpresseklub Kärnten und das Land Kärnten ehren heuer bereits zum 55. Mal die besten Sportler des Jahres. Da der Terminkalender der Sportlerinnen und Sportler den gewohnten Termin knapp vor Weihnachten nicht zulässt, findet die Ehrung bei der Nacht des Sports schon am 30. Oktober statt. Einen Tag später werden auch Österreichs Sportler des Jahres von Sports Media Austria in Wien geehrt...
DSC 0348SPK
Nach dem Motto „Nur wer sich bewegt, bleibt auch fit“, ging es heuer beim traditionellen SPK-Wandertag durch den richtigen Wald. Begleitet von feinster Waldluft und dem einen oder anderen Smalltalk wanderten die SPK`ler Schritt für Schritt entspannt bis zur Rupertikirche unterm Matschacher Gupf. Als „Begrüßung“ waren die Böllerschüsse vom Matschacher Kirchtag nicht zu überhören. Auc...
Foto Meeting Riedergarten 6.8. Kopie
Das SPK Team hat allen Grund zur Freude, denn auch die Riedergarten Immobilien GmbH ist erneut bei der bereits 55. Ehrung von Kärntens besten Sportlern des Jahres 2019 am 30. Oktober im Casineum als Partner und noch stärkerer Unterstützer live dabei. Philipp Smuck, er ist Chef der für Riedergarten arbeitenden Agentur SR1 und der Immobilien Riedergarten Chef Herbert Waldner haben dies, sehr zur...
Arthofer 1
Seitdem die Mitglieder des Sportpresseklubs Kärnten die Sportlerinnen und Sportler des Jahres wählen ist das Land Kärnten als Partner und Unterstützer stets dabei. Heuer kommt es am 30. Oktober zur bereits 55. Auflage der Nacht des Sports, traditionell im Casineum Velden. Die erstmalige Vorverlegung der Sportlerehrung war notwendig um sicher zu gehen, dass alle Spitzenathleten auch tatsächlic...
Foto Villacher Bier
Drei SPK`ler, angeführt von Obmann Marijan Velik, Ehrenpräsident und Nacht des Sports Intimus Kurti Raunegger und GF Didi Triebnig hatten wieder ein wichtiges Treffen, diesmal in der Draustadt Villach. Ziel war dort die Villacher Brauerei, ein weiterer wichtiger „Stammgast“ und Unterstützer der Nacht des Sports, die heuer, knapp zwei Monate früher als sonst üblich, bereits am 30. Oktober...
KNDS 2019 Meeting RLB 01
Die Spitze des Sportpresseklubs Kärnten hat allen Grund zur Freude, denn Raiffeisen ist bereits ein langjähriger Unterstützer der Nacht des Sports, die heuer am 30.Oktober 2019 im Casineum Velden stattfinden wird. Auch dass der Raiffeisen Vorstandsprecher Mag. Peter Gauper bei der Sportlerehrung stets aktiv auf der Präsentationsbühne mitwirkt hat Tradition.SPK Obmann Marijan Velik übergab j...
NdSp Casino26.6.19
Die Kugel rollt auch abseits der Spielräume im Casineum Velden wieder für die Nacht des Sports 2019. Für den Sportpresseklub Kärnten, aber auch für das Land Kärnten als Mitveranstalter, ist ja bereits die 55. Auflage! Jeder weitere Unterstützer bei der Präsentation von Kärntens erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler ist daher wichtig. Für das Organisationsteam des SPK ist auch klar,...
12 Foto ARBÖ Gespräch
Für den SPK Obmann Marijan Velik war dies auch ein Grund DANKE zu sagen. Thomas Jank hat ja nach seinem Ausscheiden beim ARBÖ für eine nahtlose Weiterführung des ARBÖ-Sponsorings gesorgt und den neuen Geschäftsführer DI Peter Pegrin ins SPK-Boot für die Nacht des Sports geholt. Auch ihm wurde die jüngste umfangreiche Pressemappe überreicht. Der Termin für die Nacht des Sports im Casineu...
11 Foto ARA Gespräch
Der Obmann des Sportpresseklubs Kärnten, Marijan Velik, hat allen Grund zur Freude, denn die ARA Flugrettung wird auch bei der 55. Nacht des Sports fix als Unterstützer zur Landung ansetzen. Termin der Ehrungen ist Montag der 30. Oktober 2019 im Casineum Velden. Dem Geschäftsführer der ARA Flugrettung Magister Thomas Jank wurde bei einem Treffen auch die umfassende Presse Feedbackmappe von den...
IMG 9403
DANK der Einladung des Kärntner Kegelverbandes stand dieses Ziel in dessen Leistungszentrum beim SPK-Kegelturnier absolut im Vordergrund. Natürlich wurde alles versucht dieses bekannte Ziel, alle Neune, auch zu erreichen. Das Positive gleich vorweg, dem einen oder anderen ist es sogar gelungen. Dass es auch etliche „Nuller“ gab, war auch nicht zu verhindern.Schade nur, dass nach einjähriger...
IMG 2516 Raunegger Kurt OL
Kaum zu glauben, aber wahr:Der Kurti is heut 80 Jahr!Jahrzehnte lang war er dafür seinen geliebten SPK. Man sieht ihm die 80 gar nicht an,da Kurti noch gut laufen kann.und im Kopf klappts auch noch gutdas macht uns für die Zukunft Mut. Herr Raunegger, wir wollen ned lange leierntan S´ heute ordentlich mal feiern!Wir wissen: Nach einem Gewinn im Lotto,tun Sie des in Montegrotto ... Wasch dir im...
IMG 8780 Zwilling HP OL
David Zwilling, 1974 als Abfahrtsweltmeister und mit WM-Silber am Höhepunkt seiner sportlichen Karriere, hat in den letzten 45 Jahren einiges mitgemacht.„Vom Himmel in die Hölle und zurück“, lautet sein Slogan. „Rückblickend bin ich dankbar für mein Leben wie es verlaufen ist, mit allen Erfahrungen die ich gemacht habe. Ich war immer leichtgläubig, war an10 Firmen beteiligt, aber alles...
IMG 8004 Eisstockturnier2019
Acht Mannschaften kämpften beim 29. Journalisten Eisstockturnier des Sportpresseklubs Kärnten auf den Eisbahnen der Wörtherseeanlage in Klagenfurt um den Sieg. Am besten „maselte“ heuer das Team KRONE 1 und setzte sich damit die Meisterkrone auf und verwies damit den Titelverteidiger, das Ex-KTZ Team auf Platz zwei. Rang drei eroberte sich das Team SPK2.An dieser Stelle nochmals Dank an die...
WM2019vanessa 3 X2 2
Die seit drei Jahren in Ferlach lebende Eisschnellläuferin Vanessa Herzog (23) lief bei den Einzelstrecken-Weltmeisterschaften im bayrischen Inzell, wo sie aus Trainingsgründen ein Drittel des Jahres verbringt, in 37,12 Sekunden über die 500 Meter, so schnell wie noch nie, zu ihrem ersten Weltmeistertitel! Vanessa Herzog war nahezu sprachlos: „Es ist unglaublich, mir fehlen die Worte. Ein Tra...
1 DSC 5258
Auch bei der 54. Sportlerwahl des Sportpresseklubs Kärnten standen mit der Snowboard Big-Air Olympiasiegerin Anna Gasser und Super-G Olympiasieger Matthias Mayer erneut zwei Wintersportler ganz oben. Beide wurden am 22.12.2018 im Rahmen der „Nacht des Sports“ im Casineum Velden als Kärntens Sportler des Jahres geehrt. Die Eisschnellläuferin Vanessa Herzog, die Ruderin Magdalena Lobnig, der...
20181213 6897 2
Noch 8 Tage, dann wird das Geheimnis, wer heuer als Sportlerin des Jahres bzw. als Sportler des Jahres geehrt wird, am Samstag den 22. Dezember, Beginn im Casineum Velden ist 18 Uhr 30, gelüftet. Die Vorbereitungen sind bereits auf der Zielgeraden. Das Land Kärnten, vertreten durch den Landessportreferenten und Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und der langjährige Unterstützer Raiffeisen, vertr...
4 Franz Gratulanten
Die Mitglieder des Sportpresseklubs Kärnten haben gewählt. Damit stehen die Top Ten der Wahl zum Sportler des Jahres 2018 bei den Damen und Herren fest. Das Geheimnis, wer letztendlich von den hier Genannten ganz oben steht, dass wird am 22. Dezember bei der Nacht des Sports im Casino Velden gelüftet. Beide Titelverteidiger, die Olympiasiegerin Anna Gasser, die kürzlich mit ihrem „Cab Triple...
DSC 9771kl
Die SPK-Mitglieder haben ihre Entscheidung, wer bei der Nacht des Sports am 22.12.2018 im Casineum Velden ganz oben stehen wird, getroffen. Sportlicher Höhepunkt vor Ort im Sportpark Klagenfurt war allerdings die frühere Weltklasse Slalomfahrerin Claudia Strobl, die auch verriet, warum sie beim Weltcupfinale 1989/90 in Are, den Gesamtsieg vor Augen, am Ende hinter Vreni Schneider doch „nur“...
IMG 3109 Sportprofessoren
Erster Höhepunkt beim SPK-Familienfest im GH Krall war natürlich die mit Spannung erwartete Ehrung der „Sportprofessoren“. Am Ziel, Sportergebnisse des laufenden Jahres richtig vorauszusagen, hat die SPK-Familie zum 14. Mal zahlreich teilgenommen. Das Punktemaximum, vorausgesetzt alle Fragen werden richtig beantwortet, wäre 136 gewesen. Das sportliche Ratespiel endete sowohl bei den Damen a...
kaerntnermilch
„Natur pur“ im wahrsten Sinn des Wortes. Dafür sorgt auch heuer, Dank Direktor Helmut Petschar, die „Kärntnermilch“ bei der vom Kärntner Sportpresseklub organisierten Nacht des Sports am 22. Dezember im Casineum Velden. Die Beziehung zum Sport hat bei der Kärntnermilch Tradition, ist nicht zu trennen. Top Aushängeschilder wie der Abfahrtsolympiasieger von Salt Lake City 2002, Fritzi S...
riedergarten immo
Jeder kennt ihn, er ist das Aushängeschild der „Riedergarten Immobilien Gruppe“. Die Rede ist von MAS Herbert Waldner, dem Gründer und Geschäftsführer mit Mag. Bernd Rausch. Riedergarten ist ein weiterer wichtiger Unterstützer der Nacht des Sports am 22. Dezember im Casineum Velden. Nur wer sucht, der findet. „Wohnraum ist rar und muss intelligent geplant werden“. Ein Grundsatz, den R...
SPK Tennis 20181104 Kopie
Für spannende Ballwechsel sorgten wieder die 38. SPK Hallentennismeisterschaften, verbunden mit dem Franz Goritschnig Gedächtnisturnier, weil bereits zum 10. Mal! Die gelbe Filzkugel am besten übers Netzt brachte heuer das siegreiche Duo Johannes Orasche (ORF) / Gerhard Fugger (TCA). Danke an dieser Stelle unserem langjährigen Hallensponsor, der Familie Antonitsch, die für Top-Plätze sorgte,...
IMG 9624 Schwab Mitternmair
Trotz schwieriger äußerer Bedingungen hat das 11. Heinz Salomon-Gedenkturnier, verbunden mit der 17. SPK Golftrophy, in Dellach allen Spaß gemacht. Der Regen und Wind Keiner auf den ersten neun Löchern hat zwar gestört, ablenken ließ sich aber keiner. In der SPK-Bruttowertung hat sich wieder Andy Schwab durchgesetzt, diesmal allerdiongs mit nur einem Schlag Vorsprung auf Mario Kleinberger. S...
SPK Raiffeisen
Kärntens Sportler des Jahres werden vor Weihnachten, am 22. Dezember, traditionell im Casineum Velden bei der Nacht des Sports geehrt. Neben dem Land Kärnten ist Raiffeisen der Hauptsponsor dieser Veranstaltung, die der Sportpresseklub Kärnten ins Leben gerufen hat. Dietmar Triebnig, der neue Geschäftsführer des SPK informierte gemeinsam mit den beiden Organisatoren Armin Somrak und Kurt Raun...
CIMG2947
Nicht auf Urlaub, sondern „bewaffnet“ mit seinem Tennisracket, reiste unser SPK-Mitglied Rudi Gösseringer auf die kroatische Insel Veli Lošinj, um dort Anfang Oktober bei der Tennis WM der Journalisten wieder sein Bestes zu geben. „Die Bedingungen auf den 12 Plätzen der Vitality Anlage des Punta Hotels für die 140 Teilnehmer aus 10 Nationen waren perfekt. In der Klasse 60 + fand ich sehr...
DSC 4382kl Kopie
Einen besseren Zeitpunkt, als jenen nach dem 3:2 Derbysieg über den Lokalrivalen KAC, hätte sich der neue Trainer des EC VSV Gerhard Unterluggauer gar nicht wünschen können, als er am Tag danach bei der Sitzung des Sportpresseklubs Kärnten in Klagenfurt der wissbegierigen Journalistenrunde Rede und Antwort stand. Mit von der Partie war auch sein Co-Trainer und Nachwuchsleiter Hans Winkler. Ge...
SPK Geburtstagsjubilare
Runde und halbrunde Geburtstage im Kreise der jubilierenden Geburtstagskinder des Jahres einmal gemeinsam zu feiern hat beim Sportpresseklub Kärtnen schon Tradition und kam bei den Betroffenen auch immer gut an. Dass bei dem einen oder anderen als zweite Zahl ein Nuller oder ein Fünfer steht ist die Vorraussetzung um überhaupt dabei sein zu können.An dieser Stelle wünschen wir allen Jubilaren...
IMG 4651
Seit heute ist es offiziell. Über Initiative unseres SPK-Mitglieds Mag. Thomas Jank, dem ARBÖ Landesgeschäftsführer Kärnten/Steiermark, wurde jetzt auch die ARA Flugrettung ins unterstützende Boot der „Nacht des Sports“, bei der Kärntens Spitzensportler/innen am 22.12. 2018 im Casineum Velden geehrt werden, an Bord geholt. SPK Obmann Marijan Velik, unterstützt von SPK-Geschäftsführer...
Foto 2 Zaiser 2
Ein schwerer Aderlass trifft den heimischen Schwimmsport. Die erst 23-jährige Spittalerin Lisa Zaiser, 2014 vom Sportpresseklub Kärnten für ihre Bronzemedaille über 200 m Lagen bei den Europameisterschaften in Berlin zur Sportlerin des Jahres gewählt, hat für viele völlig überraschend ihre bisher glanzvolle Karriere verletzungsbedingt beendet. Und das nur zwei Wochen vor ihrem 24. Geburtst...
DSC 2376kl
Das Sommerfest des Sportpresseklubs Kärnten war wieder ein heißer Tipp. Nicht nur weil Dietmar „Didi“ Triebnig, unterstützt von SPK-Obmann Marijan Velik, seine erste Vorstandssitzung als SPK-Geschäftsführer dirigierte, sondern weil auch die anschließende Preduschnig-Verköstigung wieder ebenso perfekt war. Aufmerksamer Beobachter in der Anfangsphase war unser Gründungsobmann Ernst „Ne...
20180722 4257
Was bisher in erster Linie nur Stars aus der Filmwelt vorbehalten war, ist nun in Anlehnung an den „Walk of Fame“ in Los Angeles auch für Sportler möglich geworden, ein Handabdruck auf der Starmeile vor dem Casino Velden. Realität wurde dies jetzt für die Olympiasiegern im Snowboard-Big-Air in Pyeongchang, dazu WM Gold im Big Air und den X-Games, Anna Gasser, die bei der Nacht des Sports i...
IMG 3395
Im Rahmen der Eröffnung des Landesleistungszentrums Speedskating Kärnten in der Villacher Alpenarena sorgte die Inline Speedskating Weltmeisterin über 500 m, die Neo-Ferlacherin Vanessa Herzog, im Zweikampf mit dem Mountainbike Orientierungssportler Kevin Haselsberger, für ein hautnah spannendes Duell. Sieger? Beide, weil unentschieden! Der Kärntner Rollsport- und Inline-Skate Verband, heuer...
PHOTO 2018 07 05 15 06 56 1 web
Die Vorbereitungen für die Nacht des Sports am 22. Dezember 2018, bei der die vom Sportpresseklub Kärnten gewählten Sportler des Jahres geehrt werden, sind angelaufen. Das Land Kärnten als Mitveranstalter und der SPK sorgen, wie schon in den letzten Jahren, für eine reibungslose Abwicklung. Organisationschef ist wieder Armin Somrak. Die Unterstützung des Casinos ist fix. So soll im Rahmen ei...
Primosch
Ernst Primosch, den viele seiner Freunde einfach nur kurz „Neste“ rufen, ist am 27. Juni exakt 85 Jahre „jung“ geworden. Jung deshalb, weil er es immer wieder verstanden hat sein Leben zu leben. Für alle SPK-Mitglieder ein besonders erfreulicher Grund dem Gründungsobmann des Sportpresseklubs Kärnten zum halbrunden Burzeltag alles erdenklich Gute zu wünschen. Der Sport ist für Ernst Pr...
DSC 8868
Nur einen Tag nach dem Vatertag, am 12.6., war es soweit. Ein Großteil der 85 SPK-Mitglieder war live bei der Jahreshauptversammlung im GH Krall dabei, wählte und applaudierte dann zur einstimmigen Wiederwahl unseres Obmannes Marijan Velik. Seine Pläne für die nächsten vier Jahre hat Marijan auch gleich kurz und prägnant umrissen: „Für mich ist es ganz wichtig die Freundschaft und den Zus...
Vorstand
Bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung des Sportpresseklubs Kärnten wurde folgender neuer Vorstand gewählt: Obmann: Marijan Velik 1. Obmann-Stellvertreter: Joschi Kopp 2. Obmann-Stellvertreter: Mag. Betina Germann Geschäftsführer: Dietmar Triebnig Geschäftsführer-Stellvertreter: MMag. Markus Vouk Finanzreferent: Arnulf Perdacher Finanzreferent-Stellvertreter: Hans Schlemitz Beisitzer: D...
DSC 0750 Foto 1
Die über 1000 Jahre alte Maria Rainer Kirche, bekannt durch ihre beiden Zwiebelkirchturmspitzen, jahrzehntelang auch auf den 20 Schilling Scheinen abgedruckt, war Ausgangspunkt des SPK Wandertages 2018. Ziel war dieses Mal der Aussichtspunkt „Petelinz“, berühmt durch seine einzigartigen Einblicke ins und übers Rosental. Schon beim ersten Stopp genoss die bunt durchgemischte Wandergruppe nic...
IMG 5890 Gram
Helmut Gram ist heute Nacht, er wäre am 8. Mai 64 Jahre alt geworden, verstorben. Diese Nachricht lässt keinen kalt der Helmut Gram, er war jahrzehntelang auch leidenschaftlicher Sportjournalist der Kleinen Zeitung, gekannt hat. Der Sportpresseklub Kärnten trauert um einen Freund und bekundet hiermit seine tiefe Anteilnahme gegenüber seiner Familie, an der Spitze mit seiner Elisabeth. Einzigar...
AUT SLO 3 0 23. 3. 2018
So war es gestern beim Länderspiel Österreich gegen Slowenien (3:0) im Wörtherseestadion in Klagenfurt. Den Anfang machte allerdings das Legendenspiel AUT vs SLO, welches unser südlicher Nachbar klar mit 5:2 gewann. Andreas Herzog sorgte für die beiden Ehrentreffer, hat noch nichts verlernt. Alt-Stars wie Walter Kogler, Paul Scharner, Aleš Ceh und Co zeigten der Prominenz aus Sport, Politik...
DSC 0008 00206
Sie haben sich den Sieg gewünscht und wie 2016 erneut gewonnen. Heuer, bei der bereits 28. Auflage der Journalisten-Eisschützenmeisterschaft, organisiert vom Sportpresseklub Kärnten, war es dann wieder soweit. Das nach wie vor zusammengeschweißte KTZ-Team, im Vorjahr hinter der Kleinen Zeitung „nur“ Zweiter, feierte ohne Punkteverlust einen viel umjubelten Turniersieg. Willi Nachtigall, G...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.