Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/474/site5819549/web/templates/spk_2017/library/Designer/Content/SingleArticle.php on line 198

Vorschau - Kärntner Nacht des Sports

Am 20. Dezember ist es wieder soweit. Kärntens Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2017 werden im Casineum Velden für ihre Spitzenleistungen geehrt. Zuvor haben die Mitglieder des Sportpresseklubs Kärnten bereits zum 53. Mal gewählt und so die Entscheidung, wer Kärntner Sportlerin bzw. Kärntner Sportler des Jahres wird, getroffen.
Für Spannung ist in jedem Fall gesorgt, weil bei den Damen mit der Snowboard-Weltmeisterin Anna Gasser, Ruder-Ass Magdalena Lobnig, Billardqueen Jasmin Ouschan und Daniela Ulbing vom Snowboard, gleich vier Athletinnen – das gab`s noch nie - bereits bei der Österreichwahl von Sports Media Austria unter den Top Ten zu finden waren. Für die Überraschung sorgte dort Anna Gasser, wurde sie doch sensationell Österreichs Sportlerin des Jahres!
Etwas offener ist die Situation bei den Kärntner Herren. Den Weltcupskifahrern Mathias Mayer und dem „Eichkätzchen-Liebhaber“ Max Franz stehen die Fußball-Nationalteamspieler Guido Burgstaller und Martin Hinteregger gegenüber. Aber auch die „Eishackler“ Michael Grabner und Michael Raffl haben ebenso Chancen auf vordere Plätze wie der Schachspieler Markus Ragger, der nordische Kombinierer Philipp Orter und der Titelverteidiger, Billard-WM Albin Ouschan. Traditionell geehrt werden neben den Behindertensportlern auch die Special Olympic Sportler, die Rookies des Jahres, eine Mannschaft und eine Sportpersönlichkeit für sein Lebenswerk.
Das Land Kärnten und Raiffeisen unterstützen die vom Sportpresseklub ins Leben gerufenen Sportlerwahl. Der Dank gilt auch weiteren Sponsoren wie dem Casino Velden, dem ARBÖ, der KELAG, Villacher BIER, Kärntner Milch und Riedergarten Immobilien, heuer erstmals dabei!
Am Kulmer-Foto freuen sich Kärntens Sportreferent und LH Dr. Peter Kaiser, Raiffeisen Vorstandssprecher Mag. Peter Gauper, die 3-fache Mannschaftssiegerin Lara Vadlau und das Snowboard-Sternchen Daniela Ulbing mit Landessportdirektor Arno Arthofer und SPK-Geschäftsführer Kurt Raunegger auf die Nacht des Söorts am 20.12.2017. ORF-Sportchef Tono Hönigmann fürht durch das Programm und die Swing Kombo mit ASVK Präsident Kurt Steiner sorgt für den nötigen Sound.

IMG 2422 Nacht d Sports17

EKK 20.11.2017