Klaus Mitterdorfer meets SPK

Klaus Mitterdorfer, der neue Präsident des Kärntner Fußballverbandes, unser sportlicher Ehrengast bei der Klubversammlung am 2. Mai, stand Rede und Antwort. "Fußball ist mein Leben",  gab er unumwunden zu. So habe er gewinnen und verlieren gelernt, auch das "Handwerk" Teamwork. Alles Dinge, die man nicht nur im Sport, sondern auch im beruflichen Leben braucht. Mitterdorfer ist verheiratet, Vater zweier Kinder und beruflich in der Ärztekammer tätig. Als neuer Präsident des Kärntner Fußballverbandes hat er auf Anhieb für viel frischen Wind gesorgt. Zu Gast beim Sportpresseklub zu sein war für ihn etwas Besonderes. Es war ihm auch ein Anliegen sich für die ausgewogene Berichterstattung in allen Medien bei deren Vertretern gleich vor Ort zu bedanken.

IMG 1379 KFV-Präsident  Klaus Mtterdorfer und SPK-Obmann Marijan Velik

Klaus Mitterdorfer hat viel vor, erzählte auch über seine ersten Aktivitäten. So ist ihm die Verbesserung der Servicetätigkeit des Verbandes für die Vereine ein ganz großes Anliegen. Sein weiteres Hauptaugenmerk gilt der Nachwuchsarbeit. Die soziale Aufgabe, die alle Vereine haben, ist ihm enorm wichtig. Auch die Vorauswahl der Kinder muss verbessert werden. Nur so können der Akademie gute Fußballer zugeführt werden. Daher müssen die Trainingsinhalte mit den Vereinen gut abgestimmt sein. Dass derzeit kein einziger Kärntner Nachwuchskicker im U15-Nationalteam aufscheint stört ihn dabei sehr!
Auch auf Bundesebene gilt es die Struktur der Ligen zu verbessern. Wie viele Profiklubs verträgt eigentlich Österreich? Auch das ist zu überdenken! Wie kann der Übergang vom Amateur - zum Profibetrieb gewährleistet werden? Hier kommt aus Mitterdorfers Sicht der Regionalliga eine ganz besondere Bedeutung zu. Viele Themen, viele offenen Fragen. Allein damit sorgte KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer inmitten der SPK`ler für eine lebhafte Diskussion. Bleibt nur zu hoffen, dass all seine gut gemeinten und sportlich fundierten Ziele im Sinne des Kärntnern Fußballsports auch in Erfüllung gehen werden. 

IMG 1376 KFV Präsident

Obmannstellvertreter Dietmar Triebnig, Obmann Marijan Velik und Geschäftsführer Kurti Raunegger nahmen den KFV-Präsidenten Klaus Mitterdorfer in ihre Mitte.

2.5.2016  EKK